Neuigkeiten im Club

 

FUN Turnier

Heuer findet das Fun Turnier am 30.6.2019 statt. Beginn 10 Uhr

 

Belastungstest 

Der nächste Belastungstest findet am 28.06.2019 um13Uhr statt.

Anmeldungen bitte unter

kuenigelberg@aon(angeben ob mit Herz-US, Röntgen, Patella).

Bitte auch für Herbst schon jetzt melden.

 

Clubsiegerschau 2020

Clubschau 2020 findet am 11. April 2020 statt. Richter: Dr. Andreas Schemel (UK)

 

Ehrenmitgliedschaft 2019


Ehrenmitgliedschaft 2018

Belastungstest 

Wer einen Belastungstest im Frühjahr 2019 benötigt bitte bei kuenigelberg@aon melden.

 29.03.2019 (noch 2 Termine frei)

26.04.2019 (ausgebucht)


Weitere Belastungstests:

Wer noch vor dem Sommer einen Belastungstest benötigt - bitte bei „kuenigelberg@aon.at melden.
Wenn min. 7 Hunde den Test brauchen werden wir im Mai/Juni einen zusätzlichen Termin mit Dr. Wagner ausmachen (angeben ob mit Herz-US, Röntgen, Patella).

Bitte auch für Herbst schon jetzt melden, ohne Anmeldung im Vorfelde wird KEIN Termin ausgemacht.


Neue Mitglieder 


Mai 2019

Wir heißen unser neues Mitglied

Cornelia Gerster herzlich willkommen 


März 2019

Wir heißen unsere neuen Mitglieder

Lucic Bozica und Ursula Karl herzlich willkommen.

 

Februar 2019

Wir heißen unsere neuen Mitglieder 

Felicitas Franz und Martina Maric herzlich willkommen.

 

Jänner 2019

Wir heißen unsere neuen Mitglieder 

Sabine und Michaela Kersch 

Diana Steingruber

Marcus Breitenfelder und

Marian Timler herzlich willkommen.

 


Mitgliedsbeitrag 2019

 

Liebe Mitglieder, willkommen im neuen Jahr. Bitte wie gewohnt die Mitgliedsbeiträge für das laufende Jahr bis 01.03.2019 auf nachstehendes Konto einzahlen und als Zahlungsreferenz  "MB 2019" anführen

BAWAG 

Kto.Nr. 1510665070

IBAN: AT701400001510665070

BIC: BAWAATWW


Neue Formulare unter Downloads

Zuchtordnung gültig ab 01.01.2019

 Zur Durchführung des Herzultraschalls berechtigte Tierärzte

 

 

 


Clubsiegerschau 2019

 

Informationen zur Clubsiegerschau 2019 sind unter dem Menüpunkt "Clubsiegerschau" zu finden

Das Anmeldeformular für die Clubsiegerschau 2019 steht unter "Downloads" bereit

Heuer gibt es auch die Herzipinkiklasse.

Für alle, die ihren FCI Bully lieb haben und aus diversen Gründen nicht in einer der regulären Klassen starten können oder möchten (z.B.: Schlappohr durch Verletzung, Hormon-Chip, kastriert ....)
Keine Fehlfarben/Sonderfarben!



Formular für Veröffentlichungsbewilligung

 

Liebe Züchter, Aussteller, Deckrüdenbesitzer,
laut dem neuen EU-Gesetz benötigen wir diese Veröffentlichungsbewilligung ausgefüllt und unterschrieben.
Gerne kann das Formular auch persönlich auf der IHA Salzburg an Johanna Fritthum übergeben werden.
Das Formular ist unter Downloads bereitgestellt. Es gibt jeweils ein Formular für Hunde mit einem oder mit zwei BesitzerInnen. 


Bearbeitungsdauer  von Anfragen

 

Gerne bearbeiten wir Eure Anliegen so rasch wie möglich, längstens aber innerhalb von 5 Werktagen.


Deckansuchen

 

Unter Downloads gibt es ein neues Formular für Deckansuchen (bitte künftig verwenden)


Generalversammlung am 04.11.2017

 

Bei der GV am 04.11.2017 wurden unter Allfälliges folgende Änderungen für die Zucht beschlossen:

Da wir nur 1 Clubschau pro Jahr veranstalten und zu diesem Zeitpunkt der Hund krank / verletzt sein kann
gilt AB SOFORT auch das Ergebnis von der Bundessiegerausstellung in Tulln - AB DER ZWISCHENKLASSE.

Für die Zuchterlaubnis gelten folgende Ausstellungsbewertungen:

Clubsiegerschau ab der Jugendklasse + 2 Bewertungen bei einer IHA des ÖKV ab der Zwischenklasse ODER
das Ergebnis von der Bundessiegerschau in Tulln AB DER ZWISCHENKLASSE + 2 Ergebnisse bei einer IHA
des ÖKV ab der Zwischenklasse. Es ist mindestens je Ausstellung ein sehr gut erforderlich.
Der ÖCFB ersucht trotzdem zahlreich an der Clubsiegerschau teilzunehmen.

Für Ausländische Deckrüden gilt die Zuchtordnung von dem Land, in dem der Rüde steht.
(Bestätigung der Zuchterlaubnis
erforderlich)

Die offizielle Änderung der Zuchtordnung wird etwas dauern, da sie ja vom ÖKV bestätigt werden muss.

Sie werden zeitgerecht darüber informiert.