Neuigkeiten im Club


Generalversammlungstermin

 

Am 27. Dezember 2019 findet die a.o. Generalversammlung des ÖFB statt, welche gemäß § 6 der Satzung vom Präsidenten einberufen wird und unter dessen Vorsitz stattfindet.

 

Achtung: Änderung des Veranstaltungsortes (da Parkplätze vorübergehend nicht benutzbar)

 

Zeit: 15 Uhr

Ort:  Gasthaus Hofwimmer, Vogelweiderstraße 166, 4600 Wels

 

Anträge können bis 14 Tage vor der Versammlung einlangend schriftlich gestellt werden. Email: geschaeftsstelle@gmx.net, Post: Michael Zapula, Geschäftsstelle ÖCFB, Schlöglgasse 64/5, 1120 Wien.

Druckfehlerteufelchen haben sich eingeschlichen, wir bitten um Entschuldigung, diese sind auch unbeachtlich!

 

Achtung: Veranstaltungen, welche nicht vom Präsidenten ausgeschrieben wurden, sind  private Veranstaltungen der einladenden Personen mangels Zutreffen der rechtlichen Voraussetzungen, nichts weiter, auch wenn diese versuchen durch eine Bezeichnung offiziellen Charakter vorzuspiegeln!

Download
Einladung zur Generalversammlung
Einberufung ao GV1219.pdf
Adobe Acrobat Dokument 776.2 KB

 

Offener Brief des Präsidenten

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Züchter/innen, liebe Freunde/innen des ÖCFB!

 

 Es gibt einen ganze Reihe von Gerüchten, sodass es an der Zeit ist die Dinge richtig zu stellen. Ich war gezwungen mir Hilfe zu suchen, da es mir nicht möglich war eine vollständige Mitgliederliste, die Zugangsdaten für die Klubhomepage sowie Einsicht in die Finanzen zu erlangen. Ich habe mich daher an ein Vereinsmitglied gewandt um juristische Unterstützung zu erhalten. Schließlich bin ich für alles verantwortlich und vertrete den Verein nach außen und innen laut Satzung. Frau F., hat im Übrigen dem ÖCFB über einen Rechtsanwalt mit Klage gedroht, wenn sie nicht sofort ihre Funktionen als Zuchtwart und Geschäftsstelle wiedererhalten sollte. Sie musste am 19.10.2019 ihrer Funktionen deshalb enthoben werden, weil sie eigenmächtig, ohne erforderliche Genehmigung des ÖKV, eine eigene Zuchtordnung mit 1.1.19 in Kraft gesetzt hat. Ich war auch gezwungen, die Funktionen zumindest vorübergehend neu zu besetzen, damit der ÖCFB weiterarbeiten kann. Das ist am 19.10. 2019 auch bei einer vom mir einberufenen Vorstandssitzung geschehen. Frau Mag. D. Hofmeister-Akkad wurde als Schriftführerin kooptiert, da die Schriftführerin Frau D. am 16.10.2019 von ihrem Amt zurückgetreten und aus dem Verein mit sofortiger Wirkung ausgetreten ist. Herr Mag. Peter Akkad wurde als Zuchtwart kooptiert. Seit 20.2.2019 weiß Frau F., dass die von ihr geschriebene Zuchtordnung vom ÖKV nicht genehmigt wird. Sie hat dies dem Vorstand nicht berichtet und die Zuchtordnung weiterhin in Kraft gelassen. Ich habe jedes Vertrauen in Frau F. verloren und musste handeln, um weiteren Schaden vom ÖCFB abzuwenden. Mittlerweile habe ich noch weitere Missstände die Urkunden betreffend, welche Frau F. den Mitgliedern ausgestellt hat, entdeckt und bin ich bemüht diese zu korrigieren. Leider wird dem neuen Vorstand die Arbeit von Frau F. äußerst schwer gemacht, da sie bis heute keinerlei Unterlagen oder Vereinsgegenstände an den kooptierten Zuchtwart oder mich herausgegeben hat und erklärte, dass sie das auch nicht tun wird. Sollte es zu Verzögerungen in Zuchtangelegenheiten kommen, entschuldige ich mich bereits jetzt dafür. Weiters habe ich versucht, Einsicht in die Finanzen des ÖCFB zu bekommen, was beharrlich von der Kassierin Frau J. verwehrt wird. Anstatt mir die einfache Frage zu beantworten, wie der Kassastand sei, erschien die Kassierin Frau J. in Begleitung des Anwalts von Frau F. zu einer Vorstandssitzung und erklärte dieser Anwalt nun auch Frau J. zu vertreten. Sie verweigerte mir wiederum die Einsicht in die Kassa sowie in die Belege und teilte mir letztendlich einen eher geringfügigen Kassastand mit. Bis heute habe ich keine Einsicht in die Zuchtunterlagen erhalten, gleiches gilt für die Kassa und Belege. Anstatt alles offen zu legen, werden mit großer Eile Neuwahlen gefordert, um alles möglichst schnell vom Tisch zu haben.

 

Ich stand dem Verein längere Zeit wegen der lebensbedrohenden Erkrankung meiner Frau leider nicht zur Verfügung. Als ich mich jetzt zurückgemeldet und wieder Einsicht in die Dinge gefordert habe, wurde so schnell wie möglich meine Abwahl beantragt. "Warum?" habe ich mich gefragt, denn ich war den Damen des Vorstandes seit 2012 recht und habe den Verein finanziell saniert. Ich bin überzeugt, dass der Verein auch diese schwere Zeit übersteht und wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit. Ich freue mich auf ein Wiedersehen auf der Weihnachtsfeier.

 

In diesem Sinn verbleibe ich mit freundlichen Grüßen,

 

 Michael Zapula, Präsident des ÖCFB

 


Achtung – Neuerung für unsere Züchter und Züchterinnen

 

Es gilt die Zuchtordnung 2015 des ÖCFB mit dem Bestätigungsvermerk der damaligen ÖKV-Zuchtbuchreferentin Frau Margit Brenner.


Züchtertagung

Termin: 19.10.2019, 

Hotel Steinberger, 

Adresse: Hauptstraße 52, 

3033 Altlengbach

 

Ablauf:

11h Begrüßung, (Mittagessen) anschließend gehen wir es ernst an, bitte Zeit mitbringen, erfahrungsgemäß kann das Ende eventuell  erst um ca 17 h sein.

Um: Anmeldung unter kuenigelberg@aon.at Betreff: Züchtertagung wird gebeten

 


Achtung:

Der Belastungstesttermin am 18.10.2019 ist ausgebucht, es gibt 1 Woche später am 25.10.2019 einen 2. Termin. da sind aber im Moment nur noch 4 Plätze frei !!!!

Bitte schnell anmelden unter kuenigelberg@aon.at

 


 

 

 

Weihnachtsfeier des ÖCFB

Am 14.12. 2019, 18 Uhr.

In der Panoramaschenke, (Filmteichgasse 5,1100 Wien)

Anmeldung bis 30.11.2019 unter 0664 182 2932 oder kuenigelberg@aon.at.

Bitte Zeit, gute Laune und eventuell eine Kleinigkeit (Leckerlis, Spielzeug) eingepackt für unsere jährliche Tombola sowie Sachen mit Bullymotiven für die Versteigerung mitbringen.

Wir freuen uns auch heuer einen schönen Abend mit Ihnen verbringen zu dürfen.

 

 

 

 

Informationsstand des ÖCFB / IHA Tulln (28 & 29.9.2019)

Heuer wird es für Interessierte und Liebhaber der Rasse einen Informationsstand des ÖCFB geben.

 

 

FUN Turnier

Heuer findet das Fun Turnier am 30.6.2019 statt. Beginn 10 Uhr

 

Belastungstest 

Abgesagt:

Belastungstest  am 28.06.2019 um13Uhr statt.

Anmeldungen bitte unter

kuenigelberg@aon(angeben ob mit Herz-US, Röntgen, Patella).

Bitte auch für Herbst schon jetzt melden.

 

Clubsiegerschau 2020

Clubschau 2020 findet am 11. April 2020 statt. Richter: Dr. Andreas Schemel (UK)

 

Ehrenmitgliedschaft 2019


Ehrenmitgliedschaft 2018

Belastungstest 

Wer einen Belastungstest im Frühjahr 2019 benötigt bitte bei kuenigelberg@aon melden.

 29.03.2019 (noch 2 Termine frei)

26.04.2019 (ausgebucht)


Weitere Belastungstests:

Wer noch vor dem Sommer einen Belastungstest benötigt - bitte bei „kuenigelberg@aon.at melden.
Wenn min. 7 Hunde den Test brauchen werden wir im Mai/Juni einen zusätzlichen Termin mit Dr. Wagner ausmachen (angeben ob mit Herz-US, Röntgen, Patella).

Bitte auch für Herbst schon jetzt melden, ohne Anmeldung im Vorfelde wird KEIN Termin ausgemacht.


Neue Mitglieder 

Juni 2019

Wir heißen unser neues Mitglied

Andrea Plank herzlich willkommen 



Mitgliedsbeitrag 2019

 

Liebe Mitglieder, willkommen im neuen Jahr. Bitte wie gewohnt die Mitgliedsbeiträge für das laufende Jahr bis 01.03.2019 auf nachstehendes Konto einzahlen und als Zahlungsreferenz  "MB 2019" anführen

BAWAG 

Kto.Nr. 1510665070

IBAN: AT701400001510665070

BIC: BAWAATWW


Neue Formulare unter Downloads

Zuchtordnung gültig ab 01.01.2019

 Zur Durchführung des Herzultraschalls berechtigte Tierärzte

 

 

 


Clubsiegerschau 2019

 

Informationen zur Clubsiegerschau 2019 sind unter dem Menüpunkt "Clubsiegerschau" zu finden

Das Anmeldeformular für die Clubsiegerschau 2019 steht unter "Downloads" bereit

Heuer gibt es auch die Herzipinkiklasse.

Für alle, die ihren FCI Bully lieb haben und aus diversen Gründen nicht in einer der regulären Klassen starten können oder möchten (z.B.: Schlappohr durch Verletzung, Hormon-Chip, kastriert ....)
Keine Fehlfarben/Sonderfarben!



Formular für Veröffentlichungsbewilligung

 

Liebe Züchter, Aussteller, Deckrüdenbesitzer,
laut dem neuen EU-Gesetz benötigen wir diese Veröffentlichungsbewilligung ausgefüllt und unterschrieben.
Gerne kann das Formular auch persönlich auf der IHA Salzburg an Johanna Fritthum übergeben werden.
Das Formular ist unter Downloads bereitgestellt. Es gibt jeweils ein Formular für Hunde mit einem oder mit zwei BesitzerInnen. 


Bearbeitungsdauer  von Anfragen

 

Gerne bearbeiten wir Eure Anliegen so rasch wie möglich, längstens aber innerhalb von 5 Werktagen.


Deckansuchen

 

Unter Downloads gibt es ein neues Formular für Deckansuchen (bitte künftig verwenden)